Menu

Mauritius als Urlaubsziel

Die Mauritische Regierung setzt sich für 2020 stolze zwei Millionen Touristen als Ziel! In den fünfziger Jahren waren es noch ca. 1500 Besucher im Jahr…

Nach Zuckerrohrverarbeitung ist der Tourismus das zweitwichtigste Standbein der Mauritischen Wirtschaft. Wenig überraschend: die Insel eignet sich ganzjährig als Urlaubsort. Im Sommer ist das kristallklare Ozeanwasser angenehm warm, aber auch im Winter kühlt es sich kaum unter +21Grad Celcius. Dazu kommen weisse Sandstände, die an mancher Küste kilometerlang sind. Auch die Freundlichkeit der Mauritier nimmt einen für ich ein.

Der Urlaub auf Mauritius kann sehr abwechslungsreich sein, denn die Insel bietet neben Strand- und Wasseraktivitäteten zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten im Landesinneren an. Sehenswert ist der Besuch der Hauptstadt Port Louis, wo man hautnah erlebt, was mit Multikulti auf Mauritius gemeint ist. Zahlreiche Teeplantagen, das Zuckermuseum, Naturreservate wie der Botanische Garten und vieles mehr eignen sich als interessante Ausflugsziele.

Einem Mauritius-Urlauber ist das exotische Gefühl des In-Einer-Anderen Welt-Seins garantiert. Was wünscht man sich mehr bei einer fernen Reise?